Gute Tage

…sind gar nicht so selten. Aber am Dienstag hatte ich einen ganz hervorragenden Tag! Was anders war als sonst? Ich hatte morgens meine Ruhe – das ist alles.
Mein Sohn, L, schläft manchmal durch und manchmal nicht. Mit „durchschlafen“ ist in unserem Fall aber nicht gemeint, dass er nachts gar nicht meckert, sondern nur, dass er meckert, bevor ich ins Bett gehe. Obwohl … und ich habe jetzt wirklich Angst es zu schreiben, weil dann doch wieder alles anders wird… Seit einiger Zeit gab es schon ganz viele Nächte in denen er tatsächlich gar nicht mehr gemeckert hat. Aber das ist gar nicht der Punkt. Mich stört es, dass seine Aufwachzeit variiert. Mal um 4 Uhr, gaaanz selten mal um 8 Uhr, oft aber gegen 6:30 Uhr. Ich gehe davon aus, dass sein Schlaf um die Morgenstunden leichter ist und er nur wach wird, weil er die Nachbarn hört. Ich versuche um 6 Uhr aufzustehen um ein paar Minuten für mich zu haben. Wenn der Kleine aber um 5:30 Uhr schon hellwach ist, mich anlacht und Frühstück fordert, fühlt es sich an, als würde mich mein Wecker auslachen, sobald er sich meldet -.-
Doch an diesem Dienstag war alles anders.
Ich bin pünktlich aufgestanden, habe es in Rekordzeit geschafft mein Make-up und meine Haare zu machen, zu frühstücken, Ls Frühstück vorzubereiten und dann wusste ich nicht mehr weiter. Ich bin so verblüfft, wenn ich freie Zeit habe, dass ich mich ernsthaft frage, was ich vergesse. Also habe ich einige Make-up Tutorials angesehen. Yaaaay! Lang ist’s her gewesen.
Der ganze Tag war dann so entspannt und lief einfach super gut. Sogar Mittags hat er mehr als eine Stunde geschlafen. So konnte ich die Sonne genießen und einen Sonnenbrand bekommen.
EntspannenSonnenuntergang
Beim Einkaufen war ich naiv und habe mir sogar eine Zeitschrift gekauft, denn ich habe tatsächlich geglaubt, dass mein Kind auch abends gut einschlafen wird… Falsch gedacht. Der Abend wurde sehr lang, die Nacht kurz, der Morgen kam früh und der nächste Tag war nicht mehr so entspannt. Aber trotzdem gut.
Da merkt man mal, wie wenig man braucht um entspannt zu sein.
Was braucht ihr für einen entspannten Tag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.