Avocado Dinner

Habt ihr auch so wenig Lust zu kochen, wenn draußen die Sonne scheint?
Als ich letzte Woche eines Abends von der Arbeit kam, war es zwar nicht mehr all zu lange hell, aber kochen wollte ich trotzdem nicht. Ich habe Avocado mit Mozzarella und Tomaten gemacht.

Avocado-Salat

Zutaten:
2 reife Avocados
1 EL Zitronensaft
1 Packung Dattel Cherry-Tomaten
2 Packungen Mozzarella (je 125g)
2 TL Balsamico-Essig
1 1/2 EL Olivenöl
1 Prise Chilipulver
1 Knoblauchzehe
Salz & Pfeffer

Die Knoblauchzehe schälen und sehr dünn schneiden. Essig, Öl, Chilipulver, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren und die geschnittene Knoblauchzehe hinzufügen.

Avocados vierteln, vom Kern befreien zu einem Fächer schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mozzarella in Stückchen rupfen. Tomaten mit kochendem Wasser übergießen. Alles auf einem Teller anrichten und das Dressing darüber geben – fertig.

Diese Mengenangaben reichen locker für 2 Personen.
Das Originalrezept ist in der letzten Ausgabe von Shape zu finden, allerdings habe ich leider keine Kapern und auch kein Basilikum mehr gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.