Cheesecake Factory

Während unserer Flitterwochen auf Hawaii sind mein Mann und ich gefühlte 3 x die Woche zur Cheesecake Factory gegangen. Wir waren fast 3 Wochen auf Honolulu, da kam also einiges zusammen…
Cheesecake-Factory
Der Ursprung der Cheesecake Factory liegt in den 40ern. Evelyn Overton backte in ihrer Küche den leckeren Käsekuchen nach ihrem Originalrezept und belieferte einige Restaurants in der Umgebung. In den 70ern zogen Evelyn und Oscar Overton von Detroit nach LA, wo sie dann tatsächlich The Cheesecake Factory eröffneten. Sie arbeiteten sehr hart – es wird von einem 18 Stunden Tag gesprochen! In dieser Zeit entwickelte Evelyn über 20 Cheesecake Kreationen und anderen Desserts. Oscar kümmerte sich um das Marketing und die Logistik. 1978 eröffnete ihr Sohn David Overton ein Cheesecake Factory Restaurant in Beverly Hills, wo es nicht nur den berühmten Cheesecake gibt, sondern auch sehr gutes Essen. Bis heute wird alles frisch zubereitet mit sehr guten und qualitativ hochwertigen Zutaten.

Ich muss sagen, dass mir das Essen in Amerika generell nicht schmeckt. Die Cheesecake Factory war eine willkommene Abwechslung zu dem sonst so verkochten Gemüse und der eher schweren Küche. Die Pasta war al dente, das Gemüse noch knackig und das Fleisch schön saftig. Ich habe das frische Gemüse so genossen, dass ich nicht ein Mal ein Fleischgericht bestellt habe. Die Auswahl an vegetarischen Gerichten ist rel. hoch, aber die Fleischgerichte, die mein Mann bestellt hat, waren auch ausnahmslos sehr gut. Das Highlight ist und bleibt der leckere Käsekuchen mit hot fudge! Zu meinen Lieblingssorten gehört aber auch der 30th Anniversary Chocolate Cake Cheesecake mit je 2 Lagen vom Original Cheesecake, und 2 Lagen Schokokuchen, die sich abwechseln, und Schoko-Trüffel-Cream. Wahnsinnig lecker!!!

Ich vermisse es so sehr! Obwohl mittlerweile um die 150 Restaurants vom Franchise Unternehmen betrieben werden, gibt es noch keine Filiale in Deutschland. 🙁 Aber sobald wir wieder in den USA sein sollten, wird sofort die Cheesecake Factory angesteuert! 🙂
Yummy!

Ein Gedanke zu „Cheesecake Factory

  1. Pierre

    Klasse, toller Kommentar zu The Cheesecake Factory… Wir drei haben wohl eine gemeinsame Leidenschaft. Lass uns hoffen (und ich habe was zwitschern hören), dass The Cheesecake Factory bald nach Deutschland kommt und so gut ist, wie in den Staaten!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.