Kosmetik sortieren

Kosmetik-ChaosGestern kam ich auf die Idee mein Make-up zu sortieren. Ich besitze nicht all zu viel davon, weil ich immer versuche nur das zu behalten, was ich tatsächlich nutze und den Rest weg zu schmeißen.
Trotzdem habe ich manchmal das Gefühl, dass meine Kosmetik-Sammlung ein Chaos ist. Also ist Aufräumen angesagt.

Vor allem bei Kosmetik ist meiner Meinung nach Nostalgie Fehl am Platz. Ich verwende kein Make-up, welches schon seit Monaten geöffnet ist. Vielleicht bin ich bloß pingelig, aber allein der Gedanke an Bakterienkulturen, die sich dort seit evtl. einem Jahr ungestört vermehren können treibt mir Pickel ins Gesicht. Bäääh.
Ich halte auch ungern an Produkten fest, die mir nach mehrmaligem Probieren einfach nicht gefallen wollen – wozu auch? Sie gehen einfach nicht. Und manchmal werfe ich noch neue Produkte einfach weg oder verschenke diese.
Aber auch Produkte, die ich gern verwende, wenn auch nicht jeden Tag, möchte ich sortiert haben. Dafür habe ich die Boxen der Glossy Box verwendet. Eine ist für die Lippenprodukte, eine für Augenprodukte und eine weitere für das tägliche Make-up.

kosmetik-sortieren

Der größte Vorteil für mich, mein tägliches Make-up in einer hellen Box zu haben, ist die Übersicht über alles, was ich täglich brauche.

Make-up-PinselKennt ihr die 5 Minuten Make-up Challenge auf Youtube? Ich schaffe das auch, aber nur, wenn alles bereits vor mir liegt. Aus der Make-up Tasche musste ich bisher alle Produkte vor mir ausbreiten, bevor ich anfing, jetzt muss ich bloß die Box öffnen. Super, was? 🙂

Und wenn ich schon mal am aufräumen war, habe ich auch direkt meine Make-up Pinsel und die Make-up Taschen gewaschen. Jetzt haben sie einen ganzen Tag lang zum Trocknen und morgen geht es weiter…

Schönen Sonntag noch 🙂

2 Gedanken zu „Kosmetik sortieren

  1. Lotta

    Ich nehme mir auch immer wieder vor meine Kosmetikartikel zu sortieren, aber am Ende landen sie dann doch wieder in meine Kosmetiktasche und wenn ich was brauche, dann geht die Sucherei wieder los 🙂

    Antworten
  2. Steffi

    Huhu, ja, bei mir ist auch immer eher Chaos und wenn es mich dann packt, rappel ich mich auf und sortiere Kosmetikstifte, Lippies, Make-Up und all die ganzen Pinsel. Mit eher mäßigem Erfolg. Zwei, drei Mal geschminkt und schon war es das 😉 LG, Steffi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.