Welche Lippenfarbe?

Heute habe ich in der Bahn ein Mädchen mit einem knallroten Lippenstift gesehen. Gut oder schlecht? Sie war nicht besonders chic und sah auch nicht sonderlich gepflegt aus – Bad-Hair-Day, schlabberige Klamotten und auch nicht wirklich wach, aber der Lippenstift hat wenigstens etwas Farbe in das graue Gesamtbild ihrer Erscheinung gezaubert. Ich habe mich gefragt, wie sie ausgesehen hätte, wenn sie keine roten Lippen hätte und bin zu dem Entschluss gekommen, dass es eigentlich egal ist, denn dann wäre sie mir gar nicht aufgefallen.

Aber aus diesem Grund immerzu roten Lippenstift tragen?

Mit Lippenstiften kenne ich mich nicht aus, daher benutze ich selten welchen. Tatsächlich besitze ich nur einen roten Lipgloss und den dazu passenden Lipliner. Diese verwende ich ab und an zum Ausgehen aber eher selten am helllichten Tag. Dann bleibe ich lieber bei nude-farbenen Lippen.

Lippenfarbe

© Serg Zastavkin - Fotolia.com

Dabei ist mir schon oft aufgefallen, dass Mädchen mit einer frischen Farbe auf den Lippen, die zudem akkurat aufgetragen ist, deutlich erholter aussehen. Ich trau mich bloß nicht wirklich mit Lippenstiften zu experimentieren. Mehrere Fehlkäufe bestätigen, dass ich dafür kein Händchen habe und meine osteuropäischen Wurzeln tragen nicht besonders dazu bei den Mut zu fassen und mir Farbe auf die Lippen zu klatschen – zu viele grausame Bilder von blauen Lidschatten und pinken oder roten Lippenstiften, vorzugsweise mit Glitzer, die sich mir in den Kopf drängen, wenn ich eine Farbe ausprobieren möchte und dazu die quälende Frage: Sehe ich auch so schlimm aus? Genau dann nehme ich mir ein Kosmetiktuch und wische die Farbe weg.

Für‘s Büro verwende ich einen Lipgloss im Rosenholzton und selbst den vermische ich mit Lippenbalsam, damit die Farbe nicht zu intensiv ist. Oft benutze ich nur den Lipliner, verstreiche den nach innen und gebe Lippenbalsam drüber.

Leider habe ich meinen Farbklecks für den Alltag, mit dem ich mich wohl fühle, noch nicht gefunden, aber ich gebe die Suche nicht auf und teste jede Probe.
Wie mutig seid ihr beim Lippenstift?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.