Kleider für Schwangere

Was für ein Glück, dass es jetzt warm ist. Ich weiß wirklich nicht, was ich sonst anziehen sollte.
Vor einer halben Ewigkeit habe ich ein Kleid bei Koton in Hannover gekauft. Ich liebe es! Und obwohl es schon an Altersschwäche leidet, ziehe ich es noch immer an.
Eigentlich schon für Zuhause aussortiert, habe ich es doch gewagt dieses Kleid auch zur Arbeit anzuziehen.
Umstandskleider
Auf den Bildern sieht man weder die tatsächliche Größe meines Bauches, noch die, durch das Alter bedingte, Fussel. Wie auch immer, das Band unter der Brust wird eigentlich um die Taille gebunden, was eine sehr schöne Silhouette macht. Allerdings ist die Taille derzeit nicht besonders schlank und so wurde dieses Kleidchen kurzerhand zu einem Umstandskeid umfunktioniert.
Generell möchte ich nichts kaufen, was wie ein Zelt aussieht. Noch hoffe ich, dass ich nach der Geburt wieder zu meiner alten Form finde und dann brauche ich keine unförmigen Kleidungsstücke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.