Neue Schuhe – die Entscheidung

In meinem Beitrag vom 02.08.2011 Neue Schuhe benötigte ich Hilfe bei der Wahl meiner neuen Schuhe. Ich bedanke mich für die Kommentare bei Facebook und die Unterstützung via Telefon, Mail und bei meinem treusten Fan von leesik.de!
Gewinner der Schuhwahl
Letztendlich habe ich mich für die Riemchenschuhe von Tamaris (links) entschieden, da sie mir tatsächlich passten und mir nicht auf meine Wunde gedrückt haben. Zudem sind sie aus Leder (bis auf die Röschen – die sind aus Stoff), wofür ich auch einsehe Geld auszugeben.

Die anderen beiden Paare sind aus Stoff und kosten nur 10€ weniger. Außerdem war das rechte Paar eine Nummer zu groß – wobei mich das nicht vom Kauf abgehalten hätte, wenn ich sie sehr gewollt hätte.
Besonders glücklich war ich über meine Entscheidung als ich bei der Hochzeit das mittlere Paar an den Füßen einer anderen Frau gesehen habe! 🙂 Das wäre wahrscheinlich niemandem aufgefallen, da sie grau und nicht schwarz trug, aber ICH wusste es. Jedoch muss ich gestehen, dass das mittlere Paar sehr schön war und wenn dieses nicht auf meine Wunde gerückt hätte, hätte ich mich wahrscheinlich für sie entschieden.

Der nette Zusatzpunkt bei meiner Wahl bestand darin, dass die Stoffrosen zum Chiffon meines Kleides gepasst haben. Allerdings werde ich dieses Kleid wahrscheinlich nicht noch einmal anziehen, da sich der Saum von der Naht löst (3 mal angezogen!), womit der Zusatzpunkt wieder verkümmert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.