Outfit zum Familientreffen

Zum Familientreffen ist es bei uns ratsam etwas anzuziehen, was dehnbar ist, denn es gibt immer viel zu essen. Es sollte also nicht unbedingt die engste Jeans sein, oder ein sehr enges Oberteil.
Mein Neffe hatte Geburtstag und so trafen wir uns zum Frühstück, im Anschluss gab es Torte(n). Mir war klar, was mich erwartet – daher trug ich schwarz 😉
Familientreffen
Cardigan von Mango, als Gürtel habe ich das Bändchen eines Kleides genommen.
Kleid ebenfalls von Mango (gekauft vor 2 Jahren)
blickdichte Strumpfhose
Schuhe von Joop (gekauft vor 2 Jahren)
(Irgendwie sehe ich aus als wäre ich schwanger… bin ich n i c h t! Ich muss auch nicht auf die Toilette, ich stehe einfach nur gerne mit überkreuzten Beinen)
Der Mantel ist von DEPT. Er ist so schön warm und hat wirklich sehr große Taschen, so dann man sein Smartphone und Schlüssel unterbringen kann 🙂

Mir gefällt an diesem Outfit besonders das Kleid, weil es unheimlich gemütlich ist, da es nicht besonders eng anliegt. Natürlich drückte das Band auf den Magen, aber das Tolle ist ja, dass man es unauffällig weiter machen, oder die Position während des Essens verändern kann.

Was zieht ihr zu solchen Gelegenheiten an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.