Naturschönheit

Ich habe immer gehofft, dass ich nicht so werde….
Kurz, bevor ich heute das Haus verlassen habe, habe ich mich ernsthaft gefragt, ob ich mich heute überhaupt gekämmt habe! Ist das zu fassen?!
Naturschoenheit
Nicht nur das… ich hatte auch noch eine von diesen Klammern im Haar und bin so auch nach draußen gegangen!
Dort habe ich dann direkt eine andere Mama gesehen, die die Ranzen ihrer Kinder trug, und sie hatte auch so eine hässliche Klammer im Haar. Noch eine Bemerkung nebenbei: Ich kann mich nicht erinnern, dass mir jemals jemand meinen Ranzen getragen hätte und auch alle meine Freunde trugen ihre Ranzen selbst… sind die Ranzen heute so schwer, dass Mutti sie tragen muss? Außerdem sind wir auch immer alleine zur Schule gegangen. Die, welche weiter weg gewohnt haben, wurden natürlich gebracht wenn kein Bus fuhr, aber der Rest hat die Schule ganz allein gefunden. Komische Sache. Oder gilt das heutzutage als Aufsichtspflichtverletzung, wenn man das Kind nicht zur Schule begleitet?

Zurück zur Hässlichkeit!
Wisst ihr, ich wäre ja nicht so selbstkritisch, wenn ich dafür den Haushalt voll im Griff hätte, aber hier herrscht das pure Chaos! Um ehrlich zu sein, weiß ich selbst nicht, was ich den ganzen Tag mache. Dass ich mich schnell morgens schminke (jaja, aber die Haare vergessen… -.-), ist schon ein Erfolg. Dabei sieht das Make-up alles andere als gut aus. Und die Klamotten? Die schreien förmlich „Ja, ich bin eine Mama und kümmere mich nicht mehr um mich selbst.“
Dafür braucht man aber nicht mal meine Outfits sehen, denn das verraten auch die Nägel. Ich feiere mich selbst, wenn ich es geschafft habe mir die Nägel zu lackieren. Nein, richtige Maniküre ist da nicht drin – nur Lackieren.
Alles in Allem bin ich derzeit genau so, wie ich nie werden wollte. Denn ich dachte, dass ich eine von den stylischen Mamas werde. Falsch gedacht!
Und … ich habe Brei auf den Klamotten -.- …gehe mich jetzt umziehen.

Ein Gedanke zu „Naturschönheit

  1. Lina

    Du bist doch nicht hässlich 😀 Hast nur einen kleinen Zwerg der dich 24St. am Tag braucht! Und für neue Klammotten hat lieber Gott das Sommersale geschaffen ;)))

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.